DOD RC500S-1CH Testbericht

click fraud protection

Unser Tester installiert die Dashcam in einem Auto, fährt eine festgelegte Route bei klarem Tageslicht und bewertet das aufgenommene Video auf Klarheit, Bewegungsfluss und Farbgenauigkeit.

Unser Tester installiert die Dashcam in einem Auto, fährt nachts eine festgelegte Strecke bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen, darunter gut beleuchtete Hauptstraßen, Tunnel und dunkle Nebenstraßen. Sie bewerten das aufgenommene Video auf Klarheit, Bewegungsfluss, Farbgenauigkeit, Lichtbalance und Umgebungsdetails.

Beinhaltet mitgelieferte Anleitung (10%), Montage der Halterung (10%), Anbringen/Abnehmen der Kamera (50%), Anpassen der Einstellungen mit Onboard und/oder Softwaresteuerung (10%), Anzeigen der Aufnahmen auf dem integrierten Display (sofern zutreffend) (10 %) und Zugreifen auf und Anzeigen der Aufnahmen auf einem Computer (10%).

Unser Tester legt die Dashcams drei Stunden lang bei 80 Grad in einen Ofen. Nach einer Abkühlphase beurteilt er ihren Zustand. Betrachten Sie sowohl das Gerät als auch den Speicher, um sicherzustellen, dass die Aufnahme abspielbar ist.

Der vom Unternehmen behauptete Blickwinkel. Sehr große Blickwinkel können dazu beitragen, mehr vom Vorfall zu sehen, jedoch kann die Gesamtbildauflösung darunter leiden.

Empfohlener Verkaufspreis ab Oktober 2019. Denken Sie daran, dass die meisten getesteten Dashboard-Kameras nicht mit einer erforderlichen microSD-Speicherkarte geliefert werden, was Sie mehr Geld kostet.

Es gibt zwei Hauptmontagemethoden: Halterung mit Saugnapf und Klebeband. In beiden Fällen gibt es normalerweise einen Kameraauslöseschalter, der die Halterung an der Windschutzscheibe belässt.

Beachten Sie vor dem Kauf die Anforderungen an die Speicherkarte, um sicherzustellen, dass Sie eine kompatible Karte zum Speichern Ihrer Daten besitzen oder gekauft haben. Diese Informationen sollten sich auf der Verpackung oder auf der Website des Herstellers/Einzelhändlers befinden.

Einige Dashcams arbeiten mit Rückfahrkameras zusammen, um zu erfassen, was hinter Ihrem Auto passiert, einschließlich der NanoCamPlus DVRHD2, Navman MiVue 630 und das Kapture KPT-722, aber alle drei Rückfahrkameras erzielten grenzwertige Werte von weniger als 50 für die Bildqualität. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Ergebnisse der Rückfahrkamera nicht für die Gesamtbewertung dieser Dashcams zählen.

Lässt die Kamera bei ausgeschaltetem Auto weiterlaufen, sodass Unfälle weiterhin aufgezeichnet werden. Erfordert, dass die Dashcam fest mit der Stromversorgung des Autos verbunden ist. Möglicherweise müssen Sie dies als optionales Extra kaufen.

Lässt die Kamera für kurze Zeit ohne permanenten Stromanschluss laufen. Dies ist im Wesentlichen eine Ausfallsicherung, sollte die Dashcam in den meisten Fällen von der Stromversorgung getrennt werden. Einige Marken ersetzen die interne Batterie durch einen Kondensator, der genug Leistung hat, um das Video zu speichern und herunterzufahren, bevor der Strom ausgeht. Diese Modelle werden jedoch nicht weiter aufzeichnen, während ein Akku dies tut.

  • Aug 03, 2021
  • 37
  • 0
instagram story viewer