IPhone 14 Pro Max Teardown: Das Entfernen des SIM-Fachs bringt keine Platzvorteile

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Der Erste iPhone 14 Einheiten Versand heute, aber ein YouTuber hat bereits einen Teardown (und Zusammenbau) des teuersten Mitglieds der Aufstellung gepostet.

In der Tat, PBKrezensionen veröffentlichte das Video am Donnerstag und hat bereits über 150.000 Aufrufe gesammelt. Dies trotz des Teardowns, der relativ wenige Überraschungen im Inneren des iPhone 14 Pro Max enthüllt.

Die interessanteste Erkenntnis ist vielleicht der Mangel an Veränderungen in einem bestimmten Bereich. Der Teardown zeigt die US-Version des iPhone 14 Pro Max, was bedeutet, dass es kein SIM-Fach gibt, aber das Der durch dieses Fehlen frei gewordene Raum enthält scheinbar eher Kunststofffüller als irgendwelche zusätzlichen Komponenten.

Die Originalversion des Videos behauptete, dass der Weltraum ein Satellitenmodul enthielt. Diese Behauptung wurde jedoch in einer späteren Bearbeitung nach Kommentaren von Zuschauern entfernt. Weitere Erläuterungen zum „Füllstoff“ finden Sie in a Reddit-Thread über das Video. Apple wird physische SIM-Fächer wahrscheinlich irgendwann in naher Zukunft vollständig auslaufen lassen, aber solange es zwei macht Versionen – nur eSIM in den USA und physische SIM überall sonst – ist es logistisch weitaus sinnvoller, sie so ähnlich wie möglich zu halten möglich.

Es gibt einige Änderungen, die einen Blick in den Teardown wert sind, wie die Neupositionierung von TrueDepth Kamera, die zum Pillenausschnitt auf der Dynamic Island passt, und das Aussehen einer Metallplatte für Wärme Ableitung. Und die Details des neuen Kamera-Setups sind interessant und informativ. Aber es ist wahrscheinlich, dass sich die meisten Zuschauer mehr daran erinnern werden, was sich nicht geändert hat, als was sich geändert hat.

  • Sep 18, 2022
  • 56
  • 0
instagram story viewer