Wie wir Projektoren testen

Was macht einen großartigen Heimkino-Projektor aus?

Letzte Aktualisierung: 21. August 2017

Heimkino-Projektoren werden immer erschwinglicher und die Verbesserung der Lebensdauer und des Werts der Lampe bedeutet, dass Sie diese Geräte nicht nur zum Ansehen großer Ereignisse verwenden müssen.

Unsere Projektortests dauern ungefähr drei Wochen und sollen jedem Projektor ein faires Bild davon geben, wie er in der richtigen Umgebung ein gutes Bild liefert.

Während Sie Ihr Zimmer nicht immer absolut "lichtdicht" machen können, holen Sie bei schlechten Lichtverhältnissen definitiv das Beste aus diesen Produkten heraus.

  • Unsere erfahrenen Tester
  • Wie wir wählen, was wir testen
  • Wie wir testen

Unsere erfahrenen Tester

Zu unseren technischen Mitarbeitern gehören Tester, die in australischen Normungsausschüssen tätig waren, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gekauften Home-Entertainment-Geräte sicher sind. Sie haben auch einen großen Einfluss auf die Umsetzung von MEPS (obligatorischen Energieeffizienzstandards) gehabt, sodass die Produkte, die Sie heute kaufen, deutlich weniger Energie verbrauchen.

Wie wir wählen, was wir testen

Wir wählen eine Reihe der neuesten Release-Projektoren aus, die als mittlere Preisklasse gelten. Sobald wir bestätigen, dass die Modelle sofort verfügbar sind, kaufen unsere Käufer die zu testenden Modelle wie Sie. Da diese Modelle häufig zu unterschiedlichen Jahreszeiten erhältlich sind, können wir das neueste Modell manchmal nicht in einem Einzelhandelsgeschäft kaufen, obwohl wir wissen, dass es bald erhältlich ist. Dieses Problem trat beim neuesten Projektortest für den Epson EH-TW6700W auf. Für dieses Modell haben wir jedoch ein Gerät von der Firma ausgeliehen und nach dem Test zurückgegeben.

Gelegentlich fügen wir eine Marke hinzu, die außerhalb des Mainstreams liegt, um zu überprüfen, ob wir kein Schnäppchen verpassen oder etwas Besseres, als die Hauptmarken liefern können.

Wie wir testen

Der grundlegendste und wichtigste Teil unserer Tests besteht darin, dass die relativen Vorzüge jedes Projektors mit den anderen im Test verglichen werden. Die endgültigen Ergebnisse basieren auf einer Reihe von Einzelergebnissen, die unsere Tester erstellen, während sie sich durch die Testmethode arbeiten.

Allgemeine Daten

Wir sammeln viele Informationen über den Projektor, einschließlich seines Gewichts, des verfügbaren Bildschirmbereichs der Projektion, Verbindungen (Wi-Fi, Bluetooth usw.) und andere mit dem Projektor gelieferte Materialien wie 3D-Brillen und -Kabel usw.

HD- und SD-Videoleistung

Um das Bild und die Farbe zu überprüfen, wird die Beleuchtung im Raum sehr niedrig gehalten und drei Panelmitglieder bewerten die Bildqualität, eine Vielzahl von Filmmaterial aus DVD-, Blu-ray- und Videospielquellen sowie eine Foto.

Die Testgruppe achtet besonders auf die Fähigkeit eines Projektors, Bilder ohne Farbstreifen, Regenbogen oder Bildschirmtür zu erzeugen Effekte, Ruckeln in Pfannen, unscharfe oder vibrierende Details oder Farben, die in kontrastreichen oder sehr stark gesättigten Teilen der Pfanne bluten Bild. Sie überprüfen auch, ob sich hinter sich schnell bewegenden Objekten auf dem Bildschirm keine Spuren befinden.

Benutzerfreundlichkeit

Wir bewerten, wie einfach es ist, die integrierten Steuerelemente und Bildschirmanzeigen zu verwenden, um mehrere allgemeine Aufgaben auszuführen. Es wird sorgfältig darauf geachtet, die am häufigsten verwendeten Steuerelemente leicht zu finden und zu verwenden sowie diejenigen zu finden, die Sie möglicherweise nur gelegentlich benötigen.

Fernbedienung

Wenn Sie jemals Ihre Fernbedienung verloren haben, wissen Sie, wie wichtig dies für die Verwendung eines Home-Entertainment-Geräts ist. Der Tester überprüft die Größe und den Abstand der Tasten, Wählscheiben oder Touchpads, um sicherzustellen, dass sie leicht zu erreichen, logisch gruppiert und nicht zu nahe beieinander liegen. Etiketten sollten groß genug zum Lesen und von ausreichendem Kontrast sein, um bei schlechten Lichtverhältnissen leicht lesbar zu sein. Die Gesamtgröße und -form der Fernbedienung wird dahingehend beurteilt, wie gut sie in die Hand passt und wie einfach sie mit einer Hand zu bedienen ist.

Standby-Energie 

Ein Leistungsmesser misst die vom Projektor im Standby-Modus verbrauchte Leistung.

Lärm

Dies wird im rechten Winkel zur lautesten Seite gemessen. Ein Schallmesser befindet sich einen Meter vom Projektor entfernt und misst 20 Sekunden lang.

Prüfkriterien

Preise werden im Einzelhandel empfohlen, wie vom Hersteller geliefert - Sie sollten in der Lage sein, diesen Preis in jedem Geschäft zu verbessern.

Gesamtpunktzahl besteht aus HD-Videoqualität (45%), SD-Videoqualität (20%), Fernbedienung (15%), Benutzerfreundlichkeit (10%), Tonqualität (5%) und Standby-Energieverbrauch (5%).

Standarddefinition Enthält Filmmaterial aus DVD-Filmen, technische Bewertung von Geräuschpegeln, Zacken usw. und frei ausgestrahltes Sportmaterial.

Hochauflösend Enthält Filmmaterial aus einem Blu-ray-Film, technische Bewertung von Lärm und frei ausgestrahltes Sportmaterial.

Bereit zu kaufen?

Wenn Sie bereit sind, Modelle zu vergleichen, werfen Sie einen Blick auf unsere neuesten Modelle Heimkino HD Projektor Bewertungen. Wenn Sie etwas mehr darüber recherchieren möchten, wonach Sie im Fernsehen suchen sollten, lesen Sie unsere Kaufanleitung für Projektoren.

  • Mar 04, 2021
  • 53
  • 0