So kaufen Sie den besten Laptop oder das beste Tablet für die Schule BYOD

Ein neues Jahr bedeutet auch ein neues Schuljahr, und viele Kinder benötigen einen Laptop oder ein Tablet in ihrem Rucksack, wenn sie zurück ins Klassenzimmer gehen. Aber woher wissen Sie, welches Gerät am besten zu ihren Anforderungen passt?

Sie könnten versucht sein, sich zu beeilen und ein Schnäppchen zu machen, aber Sie müssen zuerst die Anforderungen Ihrer Schule überprüfen. Wenn die Schule noch nicht dargelegt hat, was erwartet wird, sollten sich die Informationen auf der Schulwebsite unter einem Abschnitt zum Mitbringen Ihres eigenen Geräts (BYOD) oder zum Mitbringen Ihrer eigenen Technologie (BYOT) befinden.

Privatschulen stellen diese Art von Informationen möglicherweise nicht so leicht auf ihren Websites zur Verfügung. Möglicherweise müssen Sie sich direkt an die Schule wenden, wenn Sie die Informationen nicht erhalten haben.

Auf dieser Seite:

  • Ihre Wahl oder ihre?
  • Laptop oder Tablet?
  • Spezifikationen
  • Kosten
  • Versicherung
vp-kaufanleitung

Kaufen Sie intelligenter mit CHOICE-Mitgliedschaft

  • Finden Sie die besten Marken
  • Vermeiden Sie schlechte Darsteller
  • Holen Sie sich Hilfe, wenn etwas schief geht
Mach mit bei CHOICE
oderMehr erfahren

Ihre Wahl oder ihre?

Verschiedene Schulen verfolgen unterschiedliche Ansätze, einige davon. Dinge liegen im Ermessen der Schulleitung. Eine Schule könnte:

  • habe ein offenes BYOT Richtlinie, die jedes Gerät in Privatbesitz akzeptiert, sofern es eine Verbindung zum Internet herstellen kann; oder
  • eine Liste von BYOD Anforderungen und überlassen es Ihnen, Ihre eigenen zu beschaffen. Dies ist häufiger in einer lehrerbasierten Umgebung der Fall, in der der Schwerpunkt auf Schülern liegt, die dieselbe Software- und Desktop-Erfahrung haben.

Die Liste der BYOD-Anforderungen einer Schule kann auf den ersten Blick entmutigend aussehen, aber ignorieren Sie sie nicht. Sie müssen genau aufpassen, damit Sie nicht das falsche Gerät kaufen.

Unabhängig davon, ob Ihre Schule über eine offene BYOT- oder eine bestimmte BYOD-Richtlinie verfügt, sind die folgenden Faktoren zu berücksichtigen und manchmal obligatorisch.

Oberfläche zurück zu Schule-OL1

Das Microsoft Surface Go 2-in-1-Hybrid-Tablet mit abnehmbarer Abdeckung in Burgund.

Laptop oder Tablet?

Herkömmliche Laptops im Clamshell-Stil werden häufig von BYOD-Richtlinien vorgeschlagen. Es gibt Alternativen.

Zwei in Eins (2-in-1s) sind Laptops mit einem. Touchscreen und umklappbare oder abnehmbare Tastatur zur Verwendung als Tablet mit Fingern oder elektronischem Stift / Stift. Einige sehen aus wie ein Laptop, bis sie umdrehen oder kommen. ein Teil.

Andere Hybridgeräte wie Microsoft Surface Go oder Samsung Galaxy. Book2 sind Windows-Tablets mit abnehmbaren Tastaturabdeckungen (separat erhältlich für. Oberflächengeräte). Dies macht sie superleicht, aber sie können teuer sein.

Andere Tablets, wie z. B. iPads, erfüllen manchmal die Anforderungen, fragen Sie jedoch bei der Schule nach, ob sie dies zulassen. Sie. Möglicherweise müssen Sie auch eine physische Tastaturabdeckung oder einen Aufsatz erwerben. Wenn die Schüler bestimmte gerätebasierte Apps verwenden müssen, wird dies der Fall sein. muss eine iPad-Version verfügbar sein. Viele Schulen verwenden jedoch webbasiert. Programme wie Google Suite (einschließlich Google Text & Tabellen), die über funktionieren. ein Webbrowser. Das kürzlich veröffentlichte iPadOS verwendet jetzt ein Web der Desktop-Klasse. Browser und sollte in der Lage sein, diese Cloud-Programme zu verwenden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an. deine Schule. Sie können bestimmte Verwaltungsanforderungen haben.

Spezifikationen

Betriebssystem (OS)

Windows und MacOS werden von Schulen allgemein akzeptiert, ebenso wie iOS (iPads) manchmal. Chrome OS (für Chromebooks) und Android sind weniger verbreitet. Wenn Sie Second Hand kaufen, vermeiden Sie Windows 7, da es von Microsoft nicht mehr unterstützt wird und daher für Sicherheitsprobleme offen ist. Windows 8.1 erhält ab 2023 keine Sicherheitsupdates mehr. Windows 10 ist die aktuelle und empfohlene Version.

W-lan

Die Wi-Fi-Verbindung vieler Schulen beträgt 5 GHz - nicht die gleich übliche 2,4 GHz. Die meisten modernen Laptops unterstützen beide Frequenzen. Suchen Sie nach Wi-Fi 5 (802.11ac) oder dem kürzlich veröffentlichten Wi-Fi 6 (802.11ax). Zur Not sollte 802.11n auch funktionieren, aber überprüfen Sie, ob speziell "5GHz-fähig" angegeben ist.

Maximales Gewicht

Laptops können schwer sein. Die Schule kann ein Limit von 2 kg oder weniger haben.

Bildschirmgröße

Jede Größe von 8 Zoll bis 15 Zoll kann akzeptiert werden, obwohl es an der Schule liegt, zu entscheiden.

Minimaler RAM (Speicher)

Selbst wenn eine Schule nur 4 GB für ein Windows-Gerät benötigt, werden mindestens 8 GB empfohlen, wenn Sie einen effizienten Windows-Computer benötigen, der länger als ein paar Jahre hält. iPads haben nicht die gleichen Speicheranforderungen.

Speicherlaufwerkstyp

Schulen können eine Solid-State-Festplatte (SSD) für Laptops anstelle einer internen Festplatte angeben. SSDs sind eine bessere Lösung, da sie viel schneller als Festplatten sind und weniger leicht durch Stöße und Stöße beschädigt werden können.

Speicherkapazität

Ein internes 128-GB-Laufwerk könnte für einen Laptop ausreichen, insbesondere bei Online-Speicherdiensten wie OneDrive und Google Drive. Wenn Sie erwarten, dass der Laptop viele Videos oder hochauflösende Bilder für den Unterricht speichert, benötigen Sie möglicherweise 256 GB oder mehr.

Software-Unterstützung

Ihr Gerät muss jede Software unterstützen, die speziell von der Schule benötigt wird. Dies ist normalerweise eine betriebssystembasierte Einschränkung. Wenn Ihr Betriebssystem also den BYOD-Anforderungen entspricht, sollte es Ihnen gut gehen.

Batterielebensdauer

In der Schule ist es schwierig, einen Laptop aufzuladen. Streben Sie eine Batterielebensdauer von mindestens acht Stunden an und unterschreiten Sie nicht sechs.

Kosten

Wie viel solltest du ausgeben?

  • Zum empfohlenen Verkaufspreis sollten Sie für einen guten neuen Windows 10-Schul-Laptop nicht mehr als 1500 US-Dollar zahlen müssen.
  • Geeignete grundlegende Windows-Modelle können bis zu 600 US-Dollar kosten, erwarten jedoch eine eingeschränkte Leistung und eine schlechte Bildschirmqualität.
  • Das neueste 10,2-Zoll-iPad kostet ab 529 US-Dollar plus 235 US-Dollar für das Smart Keyboard-Cover.
  • Für MacOS-Benutzer ist das MacBook Air (Ausgabe 2019) eine gute Option ab 1699 US-Dollar. Apple stellt keine preisgünstigen Laptops her, was bedeutet, dass jeder Mac-Laptop der letzten Jahre mehr als leistungsfähig genug ist.

Rabatte und Angebote

Microsoft bietet ermäßigte Preise für. Bildungsnutzung und einige Einzelhändler, wie Harvey Norman und JB Hi-Fi, bieten BYOD-Rabatte für bestimmte Geräte an.

Gebraucht

Möglicherweise können Sie einen billigen, gebrauchten Laptop online finden, aber. Seien Sie besonders vorsichtig bei privaten Einkäufen und überprüfen Sie die Waren immer sorgfältig. und probieren Sie sie aus, bevor Sie kaufen. Sie sollten auch Marke und Modell online nachschlagen, um zu bestätigen, dass die Spezifikationen Ihren Anforderungen entsprechen.

Optionen für Familien mit niedrigem Einkommen

Wenn ein gebrauchter Laptop vorerst zu teuer ist, gibt es einige Schulen. einen Pool von Geräten zum Ausleihen zur Verfügung haben. Microsoft Shape the Future-Programm. Ermöglicht qualifizierten Einrichtungen der Primar- und Sekundarstufe, Geräte mit ermäßigten Windows-Lizenzen zu kaufen.

Ihre Landesregierung bietet Studenten möglicherweise stark reduzierte oder kostenlose einmalige Softwarelizenzen für einige Apps an. Schlagen Sie den BYOD Ihres Staates nach. Weitere Informationen zu Lizenzrabatten für Lernsoftware.

Versicherung

Ein Laptop oder Tablet kann in der Schultasche einen Schlag abbekommen, selbst wenn Sie einen guten Schutz dafür haben (was wichtig ist). Kinder neigen auch dazu, Dinge zu verlieren. Wenn Sie einen fairen Schlag für ein Gerät ausgegeben haben, lohnt es sich, eine Versicherung in Betracht zu ziehen.

Sie können Ihren Laptop versichern, indem Sie:

  • Hinzufügen zum tragbare Inhalte auf Ihre Versicherung. Abhängig von Ihrer Police kann Ihre Hausratversicherung bereits eine Deckung für tragbare Inhalte bis zu einem bestimmten Limit enthalten, z. B. 1000 USD pro Artikel. Wenn es nicht enthalten ist oder Ihr Laptop mehr wert ist, können Sie Ihren Laptop als ein bestimmtes Element für einen höheren Wert auflisten.
  • Kauf einer Einzelversicherung. Sie können eine Spezialversicherung für Ihren Laptop direkt bei einem Versicherer, in dem Einzelhandelsgeschäft, in dem Sie den Laptop kaufen, oder bei abschließen von einem On-Demand-Versicherer, bei dem es sich normalerweise um eine App auf Ihrem Telefon handelt, mit der Sie den Versicherungsschutz aktivieren und aktivieren können aus.

Welche Art von Versicherung Sie wählen, sollte von den Kosten- und Versicherungsausschlüssen abhängen.

Wenn Sie beispielsweise einen Selbstbehalt von 100 US-Dollar haben und Ihr 1000-Dollar-Laptop ohne zusätzliche Kosten durch Ihre Haushaltsinhalte abgedeckt ist, lohnt sich eine zusätzliche Versicherung nicht.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einen Selbstbehalt von 700 USD und einen Laptop von 1200 USD haben, den Sie in Ihrem tragbaren Gerät angeben müssen Wenn Sie den Inhalt abdecken, zahlen Sie höhere Prämien für die Hausversicherung und erhalten nur dann 500 US-Dollar zurück, wenn Sie dies benötigen beanspruchen. In diesem Fall kann sich eine Einzelversicherung lohnen.

Ausschlüsse von Richtlinien

Ja, Sie müssen das Kleingedruckte lesen. Achten Sie insbesondere darauf, wer von der Police „versichert“ ist. Wenn es Ihr Name in der Police ist, wird der Laptop abgedeckt, wenn andere Familienmitglieder wie Ihre Kinder ihn zur Schule bringen?

Ähnlich wie bei einer Reiseversicherung schließt die Deckung für tragbare Inhalte im Allgemeinen die Deckung für den Verlust oder Diebstahl von Gegenständen aus, die an einem Ort, zu dem die Öffentlichkeit Zugang hat, außerhalb Ihrer direkten Sicht sind. Je nachdem, wie der Versicherer dies interpretiert, kann es sich um einen Arbeitsplatz oder ein Klassenzimmer handeln. Mit anderen Worten, wenn der Laptop im Klassenzimmer verloren geht, während Ihr Kind in den anderen schaut Anweisungen, wie das Gespräch mit einem Klassenkameraden, kann ein skrupelloser Versicherer einen späteren Anspruch für ablehnen Verlust.

CHOICE Community Icon

Besuchen Sie das CHOICE Community-Forum, um Ihre Gedanken mitzuteilen oder eine Frage zu stellen.

Besuchen Sie die CHOICE Community
First Nation Flaggen

Wir bei CHOICE erkennen das Gadigal-Volk an, die traditionellen Verwalter dieses Landes, an dem wir arbeiten, und zollen dem Volk der First Nations dieses Landes unseren Respekt. CHOICE unterstützt die Uluru-Erklärung der First Nations von Herzen.

  • Mar 04, 2021
  • 91
  • 0